Seite wÀhlen

#Krisen entstehen durch Angst 😳, durch Gedanken, die Angst erzeugen und existenzbedrohende Szenarien đŸ˜« in unseren Köpfen entstehen lassen. Leider stimmt aus meiner Sicht der Spruch: Krisen werden gemacht!

Und auch leider ist mal wieder Krise. Wie oft habe ich in meiner Arbeit mit Menschen in tiefen Krisen gehört: „Ich hatte die Hoffnung, dass dies oder das nicht geschieht“.😳
Wenn ich nur das Wort „Hoffnung“ höre in Zusammenhang mit notwendigen #VerĂ€nderungen, die nicht vorgenommen werden, gehen bei mir die Alarmglocken an und ich kann Ihnen nur empfehlen, dass Sie sich diese Alarmglocken auch innerlich einbauen und wenn Sie die Sirene hören, dann handeln Sie JETZT.

😔Ich fĂŒhle mit jedem von Ihnen, der gerade in diesen Tagen merkt, dass die Hoffnung umsonst war, dass er doch handeln muss, dass er sich verĂ€ndern muss. Und ich fĂŒhle mit Jedem, der jetzt #Angst hat.

💡Aber ich weiss aus eigener Erfahrung und aus der meiner Arbeit: immer wenn Sie genau diese AngstgefĂŒhle haben, dann können Sie das Ruder an sich nehmen und Ihr Leben gestalten. Jetzt ist „nur“ gefordert, dass Sie ganz bei sich bleiben. Nicht die angebliche Vernunft kann jetzt Ihr Berater sein, sondern Ihr Herz. Alles, was Sie jetzt aus dem Herzen tun, wird erfolgreich sein.

Bleiben Sie gerade jetzt auf Ihrem Weg.

Nehmen Sie Ihre GefĂŒhle ernst und handeln Sie nach ihnen und Ihrer Intuition.

Denn das ist die gute und vielleicht «schlechte» Botschaft heute:

Nur so ĂŒberstehen Sie die jetzige Krise in 2020 und auch sonst egal zu welcher Zeit, egal zu welchem Thema, ob privat oder beruflich.

Es gibt nur den Weg des Herzens und sonst keinen.

Und aus meiner persönlichen Sicht ist das gut so 💕