Seite w├Ąhlen

­čś│Corona-Pandemie, Lockdown, Kontakte zu Freunden einschr├Ąnken, Wirtschaftseinbruch etc. pp. Falls auch Ihnen diese Nachrichten ├╝berall zu schaffen machen, dann m├Âchte ich Ihnen sagen:

  1. Es ist normal, wenn Sie nicht einfach ├╝ber solche Nachrichten dr├╝ber gehen k├Ânnen!
  2. Es ist eine Herausforderung, seiner eigenen Angst zu begegnen und ich denke, dass wir ALLE mal wieder uns dieser stellen ÔÇô egal, was Manche nach Aussen behaupten!
  3. Es ist auch alles f├╝r etwas gut und zwar, dass Sie sich selbst nochmals ├╝berpr├╝fen!

­čĺíKonkret:

Wenn auch Sie daran glauben, dass Krisen Chancen sind, die wir oftmals im Nachhinein erkennen, dann durften wir dieses Jahr schon viel ├╝ben. Und ich sage immer meinen Klienten, dass es nie dabei bleibt, dass wir nur einmal ein und dasselbe lernen (m├╝ssen). Es ist vergleichbar mit einer Fortbildung, die mit einer Abschlusspr├╝fung endet. D.h. nach der Fortbildung haben Sie das Gef├╝hl, dass Sie etwas gelernt haben und in der Abschlusspr├╝fung stellen Sie es unter Beweis. Damit jedoch nicht genug: Sie nehmen dann das Gelernte mit und wenden es an in Ihrem Leben und dann k├Ânnen Sie sagen, dass Sie es gelernt haben.

  1. Achten Sie jetzt nur darauf, dass Sie bei sich und Ihren Werten bleiben.
  2. Bleiben Sie in Ihrem K├Ârper und fliegen Sie nicht mit Ihren Gef├╝hlen und Gedanken weg.
  3. Tun Sie einfach jetzt alles, was Sie tun k├Ânnen, damit alles gut bleibt und wird. Mehr geht nicht!

Alles GUTE ­čśŹ